ANDREAS GFRERER | Salzburg, Österreich

GENUSS UND SALZBURG - WIE PASST DAS ZUSAMMEN?

Andreas Gfrerer machte aus einem 650 Jahre alten Hotel das „Arthotel Blaue Gans“, das wie ein Museum für Moderne Kunst anmutet. Culinary Art unterstützt er 2015 als Schirmherr.

Auch über die „Blaue Gans“ hinaus ist der gebürtige Salzburger in der Kunst aktiv und organisiert regelmäßig Ausstellungen zur zeitgenössischen Kunst. Mit „Gänsehaut. Das Magazin der Blauen Gans“ betreibt er außerdem ein Online-Magazin, das sowohl Themen zur Kunst als auch zum aktuellen kulinarischen Geschehen präsentiert. 

„Der Genuss von hochwertiger Kultur und ebensolcher Alltagskultur ist in Salzburg untrennbar miteinander verbunden. Hier, wo der Norden beginnt, Süden zu werden, und wo jährlich Millionen Menschen die alpine Version der Italianità erleben wollen, hat sich eine leistungsfähige Gastronomie etabliert.”

ANDREAS GFRERER
Hotelier Arthotel Blaue Gans Salzburg
Stationen als “Sales Manager” der Hilton-Hotels Österreich
Seit 1997 GF “Arthotel Blaue Gans”, Salzburg
www.hotel-blaue-gans-salzburg.at