BARBARA VAN MELLE | Wien, Österreich

GENUSS BRAUCHT ZEIT

”Besonders spannend finde ich die Rückkehr zu Regionalität und Saisonalität im Zuge der Globalisierung, die Wiederentdeckung der Sorten- und Artenvielfalt und den Kampf der Zivilgesellschaft um den Erhalt dieser Vielfalt.”

1984 startete Barbara van Melle ihre ORF-Karriere bei ORF Radio Wien und dem Kultursender Ö1. Seit 2006 leitet van Melle das Slow Food Convivium Wien und setzt sich dafür ein, die Ziele der internationalen Bewegung, die das Geruhsame und Sinnliche gegen die universelle Bedrohung des “Fast Life” verteidigen will, bekannt zu machen.

BARBARA VAN MELLE
Journalistin, Moderatorin, Leiterin von Slow Food Wien
Studium der Publizistik und Politikwissenschaft in Wien
slowfood-wien.at