JACK O`SHEA | Irland

DER ROCKSTAR UNTER DEN METZGERN

Jack O`Shea ist Metzger aus Leidenschaft. Der gebürtige Ire und Wahl-Belgier wurde bereits mehrfach als bester Metzger Europas ausgezeichnet. Im Rahmen der Culinary Art 2015 spricht Jack O´Shea über das perfekte Fleisch, seine spezielle Schnitttechnik und über seine Leidenschaft zum Handwerk.

 In England wird er fast wie ein Popstar gefeiert, trägt Beinamen wie ”Fleisch-Messias”. Das nach seinen Ansprüchen gezüchtete Lamm, Rind und Wagyu-Beef zählt zum Besten, was die Branche zu bieten hat. Jack O´Shea ist Metzger aus Leidenschaft. Das rührt zum Teil vielleicht daher, dass ihm das Fleischerhandwerk im Blut liegt. Bereits in 8. Generation, seit 1790, übt die Familie O´Shea im irischen Tipperary diesen Beruf aus. Seit 1998 betreibt Jack seinen eigenen Laden in Brüssel. Inspiration für sein Handwerk holte er sich bei Reisen durch Argentitnien und die USA.

Qualitätsfleisch als Mission
Die wichtigsten Zutaten für seinen Erfolg: zum einen die Qualität des Fleisches. Jack O`Shea kauft und verarbeitet vor allem Fleisch von irischen Angus-Rindern, fährt auch selbst zu den Züchtern und überzeugt sich vor Ort von der artgerechten Haltung der Tiere. Zum anderen seine spezielle Schnitttechnik, die ihn von seinen Berufsgenossen unterscheidet. Und nicht zuletzt die bedingungslose Leidenschaft, mit der Jack O´Shea seinem Handwerk nachgeht.

Der Ire bildet sein Personal selbst aus und gibt auch Kochkurse, mitunter für internationale Spitzenköche.

”Alles hat bei mir mit Fleisch zu tun. Ich kann nichts anderes machen.”

JACK O`SHEA
Metzger
Unternehmen: Jack O’Shea Brussels
www.jackoshea.com