SABINE ROHRMOSER | Salzburg, Österreich

VON DER SERVICEWÜSTE ZUR GÄSTEBEGEISTERUNG

Mit ihrem Buch ”Meine Gäste – meine Fans” bietet Sabine Rohrmoser gemeinsam mit Stilexpertin Elisabeth Motsch einen praxisorientierten Leitfaden für optimale Gäste- und Kundenbeziehungen. Auf der Culinary Art 2015 spricht Sabine Rohrmoser unter anderem darüber, wie man Gäste begeistert und was einen leidenschaftlichen Gastgeber ausmacht.

Sabine Rohrmoser ist seit 1997 als selbstständige Unternehmensberaterin tätig. Ihr Wissen in Punkto Motivation und Kundenbegeisertung und -Führung gibt sie regelmäßig in Vorträgen und Seminaren weiter, an der Universität Salzburg ist sie Lehrbeauftragte im Universtitätslehrgang für Interpersonelle Kommunikation.

Gelebte Kundenbegeisterung

Ihr erstes Buch „Meine Gäste – meine Fans! Von der Servicewüste zur Gästebegeisterung“ , in Zusammenarbeit mit Elisabeth Motsch, erschien im Jänner 2014. Im täglichen Wettbewerb um den Kunden, der immer schärfer wird, sind es Sabine Rohrmoser zufolge vor allem die innere Einstellung zur Dienstleistung, gelebter Service und die emotionale Freude am Job, die den Gast wiederkommen lassen. Gelebte Kundenbegeisterung, die man erlernen kann.

”Als Gast spürt man einfach, wenn Einstellung, Kommunikation und Verhalten nicht stimmen.

SABINE ROHRMOSER
Ausbildung zur Kommunikationstrainerin, Lehrgang für Coaching,
Supervision und Organisationsentwicklung, Masterlehrgang für Interpersonelle Kommunikation
selbständige Unternehmensberaterin für Tourismus und Mittelstand
www.sabine-rohrmoser.at